Datenschutz

Datenschutzerklärung:
Wir begrüßen Sie auf unserer Web-Seite und bedanken uns für Ihren Besuch und Ihr damit verbundenes Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. 

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), der ab 25.05.2018 wirksamen EU Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und mitgeltender Gesetze. Mit dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen über Art, Umfang und Zweck der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und betroffene Personen über die ihnen zustehenden Rechte aufklären. 

Im Folgenden erläutern wir, welche Ihrer Informationen auf unserer Web-Seite erfasst und genutzt werden.

Personenbezogene Daten:
Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Es handelt sich um Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, das heißt um Informationen, die eine Aussage über Sie als einzelne, konkret identifizierbare Person beinhalten. Informationen, die keinen Rückschluss auf konkrete Personen zulassen, fallen nicht darunter.

Bei Ihrem Besuch auf unserer Web-Seite benötigen wir in der Regel keine persönlichen Daten von Ihnen. Lediglich Informationen über den Namen Ihres Internet Service Providers und über die Web-Seiten, die Sie bei uns aufrufen, nehmen wir zur Kenntnis. Dabei bleiben Sie als Internet-Nutzer jedoch anonym, da wir diese Informationen nur zu statistischen Zwecken auswerten.

Persönliche Daten geben Sie jederzeit freiwillig an und wir erheben und verwenden diese ausschließlich nach Ihrer Einwilligung oder wenn dies im Rahmen eines bestimmten, von uns erbrachten Dienstes oder Vertrages erforderlich ist. Dabei können wir folgende Daten erheben: Name, Anschrift, Geschlecht bzw. Anrede, Telefonnummer, Rechnungsadresse, E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir zu folgenden Zwecken:

  • Erstellung eines Kundenkontos
  • Bestellung im Online-Shop
  • Versendung von Kontaktformularen an uns
  • Newsletterversand (optional)


Mit einem Kundenkonto haben Sie die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten für Bestellungen so bei uns zu speichern, dass Sie diese nicht erneut bei jeder Bestellung eingeben müssen. Außerdem speichern wir in Ihrem Kundenkonto die von Ihnen bei uns getätigten Bestellungen.

Wenn Sie elektronisch in den Erhalt eines Newsletters eingewilligt haben, sind wir verpflichtet, Ihre Einwilligung zu protokollieren. Sie können den Inhalt Ihrer Einwilligung jederzeit abrufen und die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierzu an uns unter der oben genannten Anschrift oder per E-Mail an marketing@rau-gmbh.de . Ein Widerruf ist im Übrigen auch jederzeit möglich, indem Sie in der jeweiligen E-Mail den dort genannten Link klicken.

Nach § 7 Abs. 3 UWG dürfen wir - unabhängig von Ihrer Einwilligung - die E-Mail-Adresse, die Sie bei einer Bestellung angegeben haben, zur Direktwerbung für eigene, ähnliche Produkte nutzen. Sie können dem Erhalt solcher E-Mails und der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse hierfür jederzeit widersprechen. Den Widerspruch können Sie durch Klicken des Abmeldelinks in den jeweiligen E-Mails erklären. Gerne können Sie sich auch per Post an unsere oben genannte Adresse oder per E-Mail (marketing@rau-gmbh.de) an uns wenden; bitte geben Sie dabei die E-Mail-Adresse an, mit der Sie sich für den Newsletter registriert haben. Im Rahmen des Vertragsschlusses oder zur Erbringung der vertragsgemäßen Leistungen setzen wir Dritte ein. Diese Dritten sind Zahlungsdienstleister (Bank-, oder Internetzahlungsdienste) oder Logistikdienstleister. In dem Umfang, in dem es für den Vertrag erforderlich ist, geben wir dabei auch personenbezogene Daten an die Dienstleister weiter. Diese sind ihrerseits vollumfänglich zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet.


Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten:
Alle personenbezogenen Daten, die wir im Zuge der Nutzung unserer Webseiten von Ihnen erfahren, werden wir nur zu dem angegebenen Zweck erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir, dass dies nur im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsvorschriften bzw. nur mit Ihrer Einwilligung geschieht.


Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren:
Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail an unser Unternehmen übermittelt. Schließt unser Unternehmen einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von unserem Unternehmen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen 6 Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).


Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung der Daten:
Verantlicher im Sinne der DSGVO ist:
Rau GmbH
Im Rohrbach 14+16, 72336 Balingen
E-Mail: info@rau-gmbh.de
www.rau-gmbh.de


Datenschutzbeauftragter:
Unser Datenschutzbeauftragter (DSB) ist gemäß § 4f BDSG intern bestellt. Dieser bildet sich regelmäßig fort und bringt entsprechend viel Erfahrung aus anderen Projekten mit. Jede betroffene Person kann sich bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden unter datenschutzbeauftragter@rau-gmbh.de.


Einsatz von Cookies:

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu,
unsere Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keine Schäden an und enthalten auch keine Viren. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers in der Regel aber auch ändern, wenn Sie Cookies lieber nicht zulassen möchten. Sie können die Angebote unserer Internetseite dann dennoch ohne Einschränkungen nutzen.


Soziale Medien:
Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben wird. Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Teilen“-Button betätigen, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook Profil veröffentlicht und Ihren Facebook Freunden angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Web-Site Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, dass Video-Publishern das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos über das Internetportal abrufbar sind.

Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Web-Site, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter: https://www.youtube.com/yt/about/de abgerufen werden. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Unterseite unserer Web-Site durch die betroffene Person besucht wird.

Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf einer Unterseite, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Unterseite unserer Web-Site die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet.

YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Web-Site besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Web-Site gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Web-Site aus ihrem YouTube-Account ausloggt.

Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten:
Sie haben das Recht auf jederzeitige unentgeltliche Auskunft (§ 34 BDSG) sowie auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung (§ 35 BDSG) über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sie können Ihr Recht auf Auskunft und Berichtigung sowie Löschung bzw. Sperrung direkt bei uns geltend machen. In diesen Fällen sowie bei sonstigen Fragen können Sie sich jederzeit wenden an:

Rau GmbH
Im Rohrbach 14+16, 72336 Balingen-Frommern
E-Mail: marketing@rau-gmbh.de
Telefon: +497433 9882-0
Fax: +497433 9882-23

Vorsichtshalber weisen wir darauf hin, dass wir, im Falle des Widerrufs Ihrer Zustimmung zur Erhebung, Speicherung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns für die Zukunft, fortan alle oder bestimmte Dienste und Leistungen nicht mehr erbringen können, soweit eine Nutzung dafür erforderlich ist.

 

Service Hotline: 07433/9882-0